Unternehmen mit gesundem Vorsprung

Der Motor bestimmt die Leistung!

Gesundheitsmanagement NorddeutschlandStimmt der Motor, stimmt die Leistung! Stimmt die Leistung, dann stimmt der Motor – dies gilt im Großen wie im Kleinen, im technischen wie im menschlichen Zusammenhang. Funktioniert der Motor nicht richtig oder ist er gar kaputt, stimmt die Leistung nicht mehr und das System bricht im schlimmsten Fall zusammen. Eine regelmäßige Wartung und Pflege des Motors ist daher unabdingbar, wenn die Leistung stimmen und das System dauerhaft funktionieren soll.

Immer mehr Unternehmen haben dieses universelle Prinzip erkannt und handeln zeitgemäß. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Gesundheitsförderung sind weiter auf dem Vormarsch. BGM pflegt den Motor eines Unternehmens – die im Unternehmen arbeitenden Menschen, wozu sowohl die Geschäftsführung als auch die Mitarbeiter zählen.
Um in diesem komplexen Themengebiet möglichst optimal zu agieren, sind Unternehmen auf ausgebildete Experten wie z.B. Gesundheitsmanager angewiesen. Gesundheitsmanager betrachten sowohl das Verhalten als auch die Verhältnisse in einem Unternehmen. Sie schauen, dass die gesamte Struktur in einem Unternehmen ökonomisch und gesundheitlich im Einklang ist.

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist daher eine Investition und keine Kostenstelle. Bei einer professionellen Durchführung zahlt BGM sich in jedem Fall aus. BGM pflegt Ihren Motor und gewährleistet, dass nachhaltig eine konstante Leistung gewährleistet werden kann und es den Menschen im Unternehmen physisch wie psychisch gut geht.

 

Ihre unverbindliche Anfrage








Gesundheitsmanagement für Firmen & Betriebe

„Gesundheit ist zwar nicht alles, aber alles ohne Gesundheit nichts“ wusste schon Arthur Schopenhauer. Das ist nichts Neues! Die Gesundheit wird erst vermisst, wenn sie verloren ist, und sie wird kaum gepflegt, wenn man sie besitzt.

In meinem Dualen Studium zum Gesundheitsmanager an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheit in Hamburg erwarb ich das nötige Handwerkszeug, um die Themen „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und „Individuelle Gesundheitsförderung“ als professionelle Dienstleistungen anbieten zu können. Gesundheit sollte immer ein Thema sein und nicht erst, wenn es zu spät ist! Prävention statt Intervention! Salutogenese statt Pathogenese. Im betrieblichen Gesundheitsmanagement geht es u.a. darum, Krankenstände zu reduzieren, das Arbeitsklima zu verbessern, die Mitarbeiter zu motivieren und die Produktivität des Unternehmens zu erhöhen. Die individuelle Gesundheitsförderung geht dabei mehr auf den einzelnen ein und ist daher ein Bestandteil des betrieblichen Gesundheitsmanagement-Prozesses.

Ich freue mich darauf, Ihnen mit dem nötigen Rüstzeug und meinem Know-How in Sachen Gesundheitsmanagement zur Seite stehen zu können und Ihr Unternehmen auf dem gesunden Erfolgskurs zu begleiten. Stellen Sie Ihre unverbindliche Anfrage über das Formular auf der linken Seite.