Blog & News
Please upload multiple images to the slider.

Die positiven Effekte von Kaffee auf die Gesundheit

Ein heißer Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen! Oder wie siehst du das?! Die Wissenschaft sieht es genauso. Es ist mittlerweile in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen belegt, dass Kaffee einen positiven Effekt auf die Gesundheit hat bzw. haben kann – diese Untersuchungen sind keine Pseudountersuchungen oder Pharmastudien!

Was kann Kaffee eigentlich? Folgend einige Kaffee-Facts:

Kaffee…
• enthält Koffein, welches das zentrale Nervensystem leicht stimuliert und dadurch die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit leicht steigern kann
• macht nicht süchtig, was oft behauptet wird, sich jedoch so anfühlt, wenn man morgens keinen Kaffee trinkt 🙂
• kann bei richtiger Dosierung einen positiven Effekt auf Diabetes mellitus Typ 2 und als präventive Maßnahme gelten
• hat einen nachgewiesenen präventiven Effekt auf die Ausprägung von Parkinson und Demenz
• erhöht kurzfristig den Blutdruck, wirkt sich aber langfristig nicht negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus – Kaffee scheint sogar das Schlaganfall-Risiko zu minimieren und bei Nichtrauchern den Blutdruck zu senken
• steigert nicht das Krebsrisiko, sondern wirkt sich eher positiv auf einige bestimmte Krebsarten aus
• kann das Risiko für Gallen- und Nierensteine sowie für Leberzirrhose senken

Also… in diesem Sinne: Bingo!
Ein heißer Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!

Drop a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *